Gebratene Rippchen mit Melonen-Gurken-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Rippchen mit Melonen-Gurken-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Gebratene Rippchen mit Melonen-Gurken-Carpaccio

Gebratene Rippchen mit Melonen-Gurken-Carpaccio
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Rippen waschen und trocken tupfen. Etwa 15 Minuten in Wasser vorkochen. Währenddessen das Tomatenmark mit dem Fünf-Gewürze-Pulver, dem Ingwer und der Sauce verrühren. Die Schweinerippen trocken tupfen, mit der Marinade einpinseln und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 15-20 Minuten fertig grillen.

2

Die Gurke und Radieschen waschen, putzen und mit dem Melonenfruchtfleisch in hauchdünne lange Scheiben schneiden oder hobeln. Auf Teller anrichten, den Limettensaft mit dem Honig und Öl verrühren und darüber träufeln. Die Spareribs darauf anrichten und mit Pistazien und Minzblättchen bestreuen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen, zerrupfen und ebenfalls auf dem Carpaccio verteilen. Sofort servieren.