Gebratene Saiblingfilets Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Gebratene SaiblingsfiletsDurchschnittliche Bewertung: 41516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebratene Saiblingsfilets

mit Kürbis und Lauch

Gebratene Saiblingsfilets

Gebratene Saiblingsfilets - Farbenfrohe und aromareiche Kombination für Fischfreunde

300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Bio-Orange
2 Saiblingsfilets (oder Forellenfilets; à ca. 200 g)
Salz
1 Stange Lauch (ca. 250 g)
1 Stück Hokkaido-Kürbis (ca. 200 g)
1 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
Pfeffer
1 Beet Gartenkresse
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 Zitruspresse, 1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 beschichtete Pfanne (mit Deckel), 1 Pfannenwender, 1 Teller, 1 Holzlöffel, 1 Küchenschere, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 1
1

Orange heiß abspülen, trockenreiben und etwa die Hälfte der Schale fein abreiben. Dann die Orange halbieren und auspressen.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 2
2

Saiblingsfilets abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Salzen und mit 1 EL Orangensaft beträufeln.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 3
3

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kürbis waschen, trockenreiben, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 4
4

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischfilets darin von beiden Seiten je 1 Minute anbraten. Mit Pfeffer würzen, herausnehmen und auf einem Teller beiseitestellen.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 5
5

Lauch und Kürbis im heißen Bratfett unter Rühren etwa 2 Minuten anbraten.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 6
6

Restlichen Orangensaft und die Orangenschale sowie 2 EL Wasser zugeben. 3-4 Minuten weitergaren, bis die Flüssigkeit zur Hälfte verdampft ist.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 7
7

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilets auf das Gemüse legen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze noch etwa 4 Minuten garen.

Gebratene Saiblingsfilets Zubereitung Schritt 8
8

Kresse vom Beet schneiden. Über Saiblingsfilets und Gemüse streuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wir sind begeistert. Rezept ist total lecker und ausgefallen und doch so einfach und schnell zu kochen. So macht kochen Spaß. Ich freue mich schon auf das nächste Mal....ich kann dieses Rezept ja nicht jede Woche kochen