Gebratene Scampi mit Spinat und Chilifäden Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Scampi mit Spinat und ChilifädenDurchschnittliche Bewertung: 5156

Gebratene Scampi mit Spinat und Chilifäden

Rezept: Gebratene Scampi mit Spinat und Chilifäden
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
16 Scampi Seawater·Qualität
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Braten
Salz , Pfeffer
1 Schuss Cognac
200 ml Fischfond
600 g Spinat
1 Zwiebel , gehackt
Salz , Pfeffer. Muskat
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Chilifaden
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Scampi aus der Schale brechen, Darm entfernen, abspülen und trocken tupfen. Salzen und pfeffern.

2

In der Pfanne kurz anbraten, nicht zu lange garen,sonst werden sie trocken und fest. Herausnehmen und warm stellen. Cognac in die Pfanne geben und mit dem Fischfond ablöschen.

3

Spinat spülen und trocken tupfen. In einem Topf das Olivenöl und die gehackte Zwiebel anschwitzen. Nach und nach den Spinat zugeben, mit Salz. Pfeffer und Muskat würzen.

4

Zum Anrichten Spinat auf Teller geben. die Sauce angießen und je 4 Scampi daraufsetzen.

Mit Chilifäden garnieren.