Gebratene Scholle mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Scholle mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gebratene Scholle mit Speck

Gebratene Scholle mit Speck
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schollen
10 EL Mehl
100 ml Öl
120 g Butter
150 g durchwachsener Speck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft einreiben oder beträufeln und dann salzen. Die Schollen in Mehl wenden und fest anklopfen. Öl und etwas Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Schollen zuerst auf der weißen Seite braten. Die Schwanzflosse ein wenig am Rand hoch schieben, da sie sonst zu schnell gar wird. Nach ca. 3 Min. die Scholle wenden. Ab und zu mit dem heißen fett übergießen. Speck würfeln, in der Pfanne mit etwas Butter ausbraten.
2
Schollen vorsichtig herausnehmen, abtropfen lassen, anrichten und mit dem Speck garnieren. Den Rest der Speckwürfel extra reichen. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder ein gemischter Salatteller.