gebratene Schweinebackewürfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
gebratene SchweinebackewürfelDurchschnittliche Bewertung: 41530

gebratene Schweinebackewürfel

mit Pfifferlingen und Speck

gebratene Schweinebackewürfel
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweinebacke
2 große Zwiebeln
50 g Schinkenspeck oder durchwachsener Speck
250 g Pfifferling
1 EL Mehl
Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schweinenacken in ziemlich kleine Würfel schneiden. Auch die Zwiebeln und den Schinkenspeck in gleich große Würfel zerteilen.

2

Das Fleisch mit dem Schinkenspeck in einen gut heißen Fleischtopf geben und braten lassen, bis es braun zu werden beginnt.

3

Dann die gehackten Zwiebeln hinzufügen und glasig werden lassen. Nun die geputzten, gewaschenen und abgetropften Pilze daruntermischen und alles gut durchschmoren.

4

Zum Schluss das Mehl darüberstäuben, 1- 2 Minuten unter Rühren erhitzen und mit Wasser oder Fleischbrühe aufgießen. Das Ganze 20 Minuten kräftig schmoren. Wenn das Gericht gar ist, soll es nur in wenig Soße liegen.

Dazu: Kartoffelbrei oder Reis.