Gebratene Schweinekoteletts mit Champignon-Kräuter-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Schweinekoteletts mit Champignon-Kräuter-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Gebratene Schweinekoteletts mit Champignon-Kräuter-Soße

Gebratene Schweinekoteletts mit Champignon-Kräuter-Soße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Schweinekoteletts
4 EL Pflanzenöl
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
Für die Farce
200 g Champignons
1 Bund Basilikum
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 EL Semmelbrösel
½ Kugel Mozzarella
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Farce die Pilze putzen, dicke Stiele abschneiden und Pilze fein hacken. Basilikumblättchen abzupfen, die Hälfte fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Butter erhitzen, beides andünsten, Pilze dazugeben und solange köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist, mit Semmelbröseln binden. Fleisch waschen, trocken tupfen, leicht salzen und pfeffern.

2

Öl erhitzen und die Koteletts von jeder Seite in 3 Minuten anbraten. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, würfeln. Koteletts aus der Pfanne nehmen, in eine feuerfeste Form setzen. Paprika im Bratenfett unter Rühren 3-5 Minuten anbraten, um die Koteletts geben.

3

Kräuterfarce auf die Koteletts streichen. Mozzarella in dicke Scheiben schneiden, auf die Farce geben und im Backofen bei 200°C in ca. 5 Minuten überbacken, mit restlichem Basilikum garnieren.