Gebratene Schweinshaxe mit Kümmel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Schweinshaxe mit KümmelDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Gebratene Schweinshaxe mit Kümmel

Rezept: Gebratene Schweinshaxe mit Kümmel
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schweinshaxe
Salz
1 TL Kümmel
2 EL gehackte Petersilie
2 Möhren
2 Zwiebeln
2 EL Essig
1 Tasse Brühe
1 Packung Bratensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinshaxe waschen, salzen und mit Kümmel bestreuen. Die gehackte Petersilie, die gewürfelten Möhren und Zwiebeln mit 2 EL Würfelbrühe und dem Essig verrühren. Fleisch und andere Zutaten in den gewässerten Römertopf legen. Topf schließen und das Fleisch in 120 Minuten bei 200°C braten. Dann die restliche Brühe dazugießen, Soße mit etwas Bratensoßenpulver verbessern und binden. Dann den geöffneten Topf ca. 10 Minuten überbacken, damit die Haxe die charakteristische knusprige Kruste bekommt.

 

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kartoffelknödel oder Semmelknödel und Sauerkraut.