Gebratene Spanferkelschulter mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Spanferkelschulter mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gebratene Spanferkelschulter mit Gemüse

Rezept: Gebratene Spanferkelschulter mit Gemüse
1 Std.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
1 Spanferkelschulter (ca. 1,4kg; küchenfertig, mit Schwarte, ohne Knochen)
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
1 EL Tomatenmark
250 ml kräftiger Rotwein
1 gr. Zwiebel
1 kleine Karotte
80 g Knollensellerie
1 EL Öl
400 ml Hühnerbrühe
gemahlener Kümmel
getrockneter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe (geschält und halbiert)
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf reichlich Salzwasser erhitzen. Die Spanferkelschulter im siedenden Salzwasser etwa 15 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch herausnehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schwarte einschneiden. Den Backofen auf 160°C vorheizen.

2

Den Puderzucker in einem Bräter bei milder Hitze hell karamellisieren, das Tomatenmark unterrühren und etwas andünsten. Nach und nach mit je einem Drittel Rotwein ablöschen und jeweils sirupartig einköcheln lassen.

3

Die Zwiebel, die Karotte und den Knollensellerie schälen und in etwa 1 1/2 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Gemüse mit der Brühe in den Bräter zu dem eingeköchelten Rotwein geben. Die Spanferkelschulter mit der Schwarte nach oben daraufsetzen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 1 1/2 bis 1 3/4 Stunden garen.

4

Am Ende der Garzeit die Backofentemperatur auf 220°C Oberhitze schalten, die Schwarte salzen und die Spanferkelschulter weitere 15 Minuten knusprig braten. Aus dem Bräter nehmen und warm stellen.

5

Den Bratensaft durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen und etwas einköcheln lassen. Mit je 1 Prise Kümmel und Majoran sowie mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Zitronenschale hinzufügen und einige Minuten darin ziehen lassen. Vor dem Servieren den Knoblauch und die Zitronenschale wieder entfernen. Zum Servieren die Spanferkelschulter in Scheiben schneiden und mit der Sauce und dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten.