Gebratene Steinpilze mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Steinpilze mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Gebratene Steinpilze mit Salat

Rezept: Gebratene Steinpilze mit Salat

Gebratene Steinpilze mit Salat - Simpel, aber so lecker!

214
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gemischter Blattsalat (z. B. Römersalat, Rucola, Eichblattsalat, Kopfsalat)
1 rote Paprikaschote
2 Tomaten
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Hier bestellen400 g Steinpilze
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salat waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

2

Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln. Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Mit Zitronensaft mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3

Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und andrücken.

4

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze mit Knoblauch darin bei starker Hitze von allen Seiten in etwa 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und mit restlichem Olivenöl mischen.

6

Salat mit Pilzen auf 4 Tellern verteilen und mit der Ölmischung beträufeln. Paprika- und Tomatenwürfel über den Salat geben.