Gebratene Thüringer Klöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Thüringer KlößeDurchschnittliche Bewertung: 51512

Gebratene Thüringer Klöße

Rezept: Gebratene Thüringer Klöße
408
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
8 Thüringer Klöße (vom Vortag)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
50 g Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Klöße in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kloßscheiben darin von einer Seite goldbraun braten, wenden und beim Weiterbraten Zwiebel- und Knoblauchwürfel mitbraten. Die gebratenen Thüringer Klöße zum pochierten Kalbsfriet servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für den Fleischermeister aus Weimar ist, wie für fast alle Thüringer, der aufgebratene Kloß fast schöner als der frisch gekochte. Und noch eine Thüringer Kloß· Weisheit: Kloß geht auch ohne Fleisch, aber nie ohne Sauce!

Schlagwörter