Gebratene Tintenfische Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene TintenfischeDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gebratene Tintenfische

mit Gemüse aus dem Wok

Rezept: Gebratene Tintenfische
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Morcheln
8 Tintenfische ohne Kopf 500g
Salz
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 daumenlanges Stück Ingwerwurzel
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle chinesische Sojasauce
1 TL Zucker
Chilisauce
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Möhre
1 Kohlrabi
1 Zucchini
1 rote Paprikaschote
3 EL frische grüne Erbsen
5 Wasserkastanien
1 Scheibe Ananas
2 Stangen Staudensellerie mit Blättchen
6 EL Öl
4 EL Fleischbrühe oder Wasser
1 frisch gehackte Frühlingszwiebel
1 TL frisch gehacktes Koriandergrün oder Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Morcheln im warmen Wasser 15 Minuten einweichen. Von den Tintenfischen die Innereien und das Skelettblatt entfernen. Das Fleisch innen und außen mit Salz einreiben, mit kaltem Wasser waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Die Koblauchzehen und den Ingwer schälen und kleinhacken. 

2

Für den Tintenfisch eine Marinade bereiten. Dafür jeweils die Hälfte der Fischsauce, der Sojasauce, des Zuckers, der Chilisauee, der Knoblauchzehen und des Ingwers sowie Salz und Pfeffer verrühren. Die Tintenfische darin 15 Minuten marinieren. Die Möhre, den Kohlrabi und die Zucchini waschen und schälen. Die Paprikaschote waschen, halbieren und vom Stielansatz sowie von den Kernen befreien. Die Erbsen auf einem Sieb waschen. Die Wasserkastanien abtropfen lassen. Die Ananasscheibe schälen und den Strunk ausstechen. Den Sellerie waschen. Das Gemüse außer den Erbsen in größere Würfel schneiden. Die Morcheln gründlich waschen, von zähen Stellen befreien und in Streifen schneiden.

3

Den Wok stark erhitzen und 1 Esslöffel Öl darin heiß werden lassen. Die Zwiebelscheiben, den restlichen Knoblauch und Ingwer sowie die Selleriestücke im Wok glasig braten. Die Tintenfische hinzufügen und 3 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis sie eine rosa Farbe annehmen. Alles herausnehmen und in eine Schüssel füllen.

4

Das restliche Öl in den Wok geben und das Gemüse sowie die Morcheln darin bei starker Hitze und unter Rühren 5 Minuten braten. Die Brühe oder das Wasser zugeben, bei mittlerer Hitze mit den restlichen Gewürzzutaten (Fischsauce, Sojasauce, Zucker und ChiIisauce) sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tintenfische zurück in den Wok geben und alles bei starker Hitze untermischen.

5

Das Gericht auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der gehackten Frühlingszwiebel, dem Koriandergrün oder Petersilie sowie etwas Pfeffer bestreuen. Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Körnig gekochter Reis, scharfe Chilisauce und herber Weißwein passen gut dazu.