Gebratene Tofuscheiben mit Zucchini und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Tofuscheiben mit Zucchini und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Gebratene Tofuscheiben mit Zucchini und Tomaten

Rezept: Gebratene Tofuscheiben mit Zucchini und Tomaten
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tofu
2 Zucchini (etwa 250g)
2 Knoblauchzehen
2-3 Tomaten
1 Bund Basilikum
4 EL Sojaöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
12 schwarze Oliven
60 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tofu abtropfen lassen und in Scheiben mit einer Kantenlänge von etwa 4 cm schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

2

Knoblauch abziehen und zerdrücken. Tomaten waschen und achteln. Basilikumblättchen waschen und hacken. Einige für die Garnitur zurückbehalten.

3

 Sojaöl in einer weiten Pfanne erhitzen. Tofu und Zucchini unter Wenden einige Minuten anbraten. Knoblauch zufügen, kurz weiterbraten und salzen und pfeffern.

4

Vom Herd nehmen. Basilikum darüber streuen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Tomatenachteln, Oliven und Basilikumblättchen garniert servieren. Mit Parmesankäse bestreuen.