0
Drucken
0

Gebratene Zucchini

mit Weizengrütze und Joghurtsauce

Gebratene Zucchini
670
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Weizengrütze im Wasser 5 Stunden zugedeckt einweichen. Danach mit Salz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. 

2

Dann die Zucchini waschen und abtrocknen, Stielansätze abschneiden. Die Zucchini der Länge nach in etwa fingerdicke Scheiben schneiden. Portionsweise im heißen Öl bei schwacher Hitze zugedeckt braten, bis die Scheiben weich und leicht gebräunt sind.

3

Inzwischen Oliven halbieren, entsteinen und grob zerkleinern. Das Basilikum waschen, trockentupfen und fein hacken. Anschließend die Tomate waschen, abtrocknen und klein würfeln, Stielansatz dabei entfernen.

4

Im Anschluss die Weizengrütze mit Oliven, der Hälfte des Basilikums und Tomatenwürfeln mischen. Den Joghurt mit dem Rest des Basilikums, der Creme fraiche, Salz und Cayennepfeffer verrühren.

5

Die Gebrateng Zucchini und Weizengrütze auf heißen Teilern anrichten und mit der Joghurtsauce servieren. 

Top-Deals des Tages
Set mit Ölfarben von Zenacolor - Tuben je 12 ml – Besonders hochwertige Farben - Einzigartige und unterschiedliche Farben – Ideal für Anfänger und Profis – Reich an Farbpigmenten – Perfekt zum Bemalen von Leinwänden, Ton, Tapeten oder dekorativen Fenstern…!
VON AMAZON
14,00 €
Läuft ab in:
GHB Ersatzrad Ersatz Rad Austausch Rolle für Staubsauger iRobot 500 600 700 Serie
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Fancy-fix Fensterfolie Dekorfolie Sichtschutzfolie Statische Folie Selbsthaftend (ohne Kleber) Milchglasfolie
VON AMAZON
5,48 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages