Gebratene Zucchini- und Auberginenscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Zucchini- und AuberginenscheibenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Gebratene Zucchini- und Auberginenscheiben

Gebratene Zucchini- und Auberginenscheiben
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Zucchini mittelgroß
2 Auberginen mittelgroß
frischer Thymian Menge nach Belieben
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extra vergine
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und mit reichlich Salz bestreuen. 15 Minuten ziehen lassen, dann unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. 5-6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen in 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Eventuell noch etwas Öl nachschütten. Öfter wenden, damit sie nicht auf einer Seite zu dunkel werden. Auf Küchenkrepp entfetten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Zucchini waschen, der Länge nach in Scheiben schneiden und quer halbieren. In einer zweiten Pfanne 3-4 EL Öl erhitzen und die Zucchini bei milder Hitze von beiden Seiten goldbraun braten, dabei öfter wenden, damit sie auf einer Seite nicht zu dunkel werden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Zucchini und Auberginen auf einem Teller anrichten, gut pfeffern und mit reichlich Thymian bestreut abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt servieren.