GebrateneHühnerkeulen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GebrateneHühnerkeulenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

GebrateneHühnerkeulen

mit Salat

Rezept: GebrateneHühnerkeulen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Hühner Keule
Salz und Pfeffer
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Messerspitzen Ingwerpulver
2 EL Öl
3 große Tomaten
1 Stangen Staudensellerie
4 EL Vinaigrette
2 EL Miracel-Whip
1 TL rosa Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Hühnerkeulen waschen und abtrocknen. Das Salz mit dem Pfeffer, dem Paprika und dem Ingwer mischen und die Keulen damit einreiben. Dann das Öl erhitzen und die Keulen darin bei starker Hitze von allen Seiten anbraten. Daraufhin die Temperatur zurückschalten und die Keulen noch etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Anschließend die Hühnerkeulen auf Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen.

2

Für den Salat die Tomaten waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie putzen, in Streifen schneiden und mit dem Selleriegrün in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Den Sellerie abtropfen lassen und mit den Tomatenscheiben und den Hühnerkeulen auf 2 Portionstellern anrichten. Nun die Selleriestreifen mit der Vinaigrette beträufeln und auf jeden Portionsteller 1 Eßlöffel Miracel- Whip-Dressing geben und dieses mit dem rosa Pfeffer bestreuen.

3

Zuletzt alles auf einem Teller anrichten.

Schlagwörter