Gebratener Auberginensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener AuberginensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Gebratener Auberginensalat

Gebratener Auberginensalat
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße Auberginen
1 EL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 Gemüsezwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Zucchini
2 Tomaten
Für das Dressing
1 Tasse Rotwein
4 EL Obstessig
Saft von einer Zitronen
1 TL Rosmarin
1 TL Pfefferminze
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 Bund Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen zunächst in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und im Kühlschrank 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abwaschen und gut abtropfen lassen.

2

Anschließend das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen darin anschwitzen.

3

Dann die Auberginenscheiben in dem Knoblauchöl portionsweise ausbraten.

4

Die Gemüsezwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln und die Paprikaschoten ebenfalls im verbliebenen Knoblauchöl glasig schwitzen und zu den Auberginen geben.

5

Die Zucchini in Scheiben schneiden und kurz im Knoblauchöl braten. Mit den enthäuteten, entkernten und in Würfel geschnittenen Tomaten zu den übrigen Zutaten geben.

6

Für das Dressing das Knoblauchfett mit dem Wein ablöschen, mit Obstessig und Zitronensaft aromatisieren.

7

Mit Rosmarin, Pfefferminze, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

8

Den Salat mit dem Dressing überziehen und alles vermischen. Eine halbe Stunde ziehen lassen.

9

Die feingeschnittene Zitronenmelisse unterheben und anrichten.