Gebratener Chicorée mit Gorgonzolasoße und Walnusskernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Chicorée mit Gorgonzolasoße und WalnusskernenDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Gebratener Chicorée mit Gorgonzolasoße und Walnusskernen

Gebratener Chicorée mit Gorgonzolasoße und Walnusskernen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Chicoréeköpfe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
100 g Schlagsahne
200 g Gorgonzola
Muskat
Hier kaufen!1 cl Rum
4 EL geröstete Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Chicoree waschen (ggf. die äußeren Blätter entfernen), Stielansatz entfernen und die Köpfe der Länge nach halbieren oder je nach Größe vierteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Chicoree darin von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Sahne erhitzen und den Gorgonzola darin schmelzen. Mit Pfeffer, Muskat und Rum abschmecken. Den Chicoree auf vorgewärmte Teller geben und mit der Sauce übergießen. Mit den Walnusshälften bestreuen.