Gebratener Fisch mit gerösteten Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Fisch mit gerösteten MandelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gebratener Fisch mit gerösteten Mandeln

mit Tomaten-Bohnen-Salat

Gebratener Fisch mit gerösteten Mandeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Tomaten-Bohnen-Salat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Balsamicoessig oder Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
1 TL milder Senf
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
4 mittelgroße Tomaten in Spalten geschnitten
1 Dose Kidneybohne (240 g Abtropfgewicht)
50 g Schafkäse grob zerbröselt
Gebratener Mander-Fisch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
2 Fischfilets (je 150g, Kabeljau, Lachs, Seelachs oder andere)
2 Zweige Minze fein gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gehobelte Mandeln
Hier kaufen!2 TL Mandelmus
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Tomaten-Bohnen-Salat, das  Öl mit dem Balsamicoessig, dem Honig, dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Tomaten, Bohnen und Schafskäse gut mit dem Dressing vermischen

2

Für den Fisch das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fischfilets rundherum 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Minze würzen. Kurz vor Ende der Garzeit die gehobelten Mandeln hinzufugen und kurz mitrösten.

3

Das Mandelmus auf dem angerichteten Fisch verteilen und mit dem Salat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mandelmus ist übrigens auch ein super Brotaufstrich und sehr geschmacksintensiv.