gebratener Hasenrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
gebratener HasenrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

gebratener Hasenrücken

Rezept: gebratener Hasenrücken
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hasenrücken
2 Keulen
100 g durchwachsener Speck
70 g Butter
Salz
Pfeffer
250 ml saure Sahne
1 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den vorbereiteten gehäuteten Rücken und die Keulen mit Speckstreifen spicken, salzen und pfeffern, restlichen Speck in dünne Scheiben schneiden und anbraten.

2

Hasenrücken und Keulen mit der gespickten Seite einlegen, mit heißer Butter übergießen. Im vorgeheizten Ofen braten. Dabei regelmäßig mit Bratfett begießen. 20 Minuten vor dem Ende der Garzeit noch mit saurer Sahne übergießen.

3

Den Hasenrücken nach 40 Minuten herausnehmen, die Keulen noch weitere 15 Minuten braten.

4

Den Bratenfond mit saurer Sahne und Mehl, beides glattgerührt, eindicken, aufkochen und abschmecken. Den Rücken schräg schneiden. Den angerichteten Hasenbratan mit der Soße übergießen.

5

Beilage: Salzkartoffeln, Rotkohl, Rosenkohl, Maronenpüree, Preiselbeerkompott.