Gebratener Hasenrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener HasenrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Gebratener Hasenrücken

mit Mandarinen

Gebratener Hasenrücken
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hasenrücken (enthäuten lassen)
1 TL schwarzer Pfeffer
3 EL Weinbrand
1 EL Öl
1 EL Margarine
Salz
1 Glas Weißwein
1 Würfel Bratenflüssigkeit
1 kleine Dose Mandarinenorange
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hasenrücken mit Pfeffer einreiben, mit Weinbrand beträufeln, zudecken und 1 bis 2 Stunden stehen lassen. Öl und Margarine im Bratentopf erhitzen, Rücken salzen und auf der Fleischseite gut anbraten. Dann umdrehen und bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen stellen.

2

Hasenrücken etwa 20 Minuten braten und dabei öfter mit dem Bratfett begießen. Weißwein und Bratensaftwürfel zum Bratensatz geben und verkochen lassen. Mandarinen kurz in Butter erhitzen und beim Anrichten auf dem Hasenrücken verteilen. Soße eventuell mit einem Schuß Weinbrand abschmecken. Beilagen: Kartoffelpüree und Rosenkohl.