Gebratener Heringsrogen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener HeringsrogenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Gebratener Heringsrogen

mit Kapern

Rezept: Gebratener Heringsrogen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Mehl zum Bestäuben
600 g Heringsfilet
125 g Butter
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Kapern
100 g geschälte Nordseekrabben
1 Spritzer Zitronensaft
Servieren
4 Scheiben Brot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine flache Schale geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rogen mit dem gewürzten Mehl leicht bestauben und das überschüssige Mehl vorsichtig abschütteln.

2

In einer großen Pfan ne, in der sämtlicher R ogen Platz hat, die Hälfte der Butter erhitzen. Sobald sie aufschäume, den Rogen einlegen und etwa 4 Minuten behutsam braten, bis er goldbraun zu werden beginne. Mit einem Löffel vorsichtig wenden, die restliche Butter in der Pfanne verteilen. Die Hitze etwas erhöhen und den Rogen beständig mit der aufschäumenden Butter überziehen. Nach einigen Minuten die Petersilie, die Kapern und die Nordseekrabben hinzufugen und mit etwas Zitronensaft abrunden. Den Rogen auf dem noch heißen Toast  anrichten und mit dem Bratfett übergießen, sodass das Brot die Butter aufsaugt.