Gebratener Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Gebratener Käse

mit pikanter Paprika

Gebratener Käse
500
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten
1 Knoblauchzehe
4 Stengel glatte Petersilie
3 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
300 g Schnittkäse in 2 cm dicken Scheiben (z. B. mittelalter Gouda)
1 Ei
2 EL Haferkleie
1 Zitrone in Spalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, putzen und enthäuten. In schmale Streifen schneiden, salzen und pfeffern.

2

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben hobeln. Petersilie waschen und von den Stengeln zupfen. Paprikastreifen, Knoblauchscheiben und Petersilie auf einer Platte wie einen Kranz anordnen, mit einer Mischung aus Zitronensaft und 1 EL Öl beträufeln.

3

Käse in 2 cm große Würfel schneiden. Das Ei verquirlen. Die Käsewürfel rundherum in Ei und Haferkleie wenden. In heißem Öl knusprig anbraten, dabei aufpassen, dass sich die Würfel nicht berühren.

4

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Zitrone servieren.