Gebratener Kalmar mit Zitrone, Knoblauch und Petersilie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Kalmar mit Zitrone, Knoblauch und PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Gebratener Kalmar mit Zitrone, Knoblauch und Petersilie

Gebratener Kalmar mit Zitrone, Knoblauch und Petersilie
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
350 g frische ganze Kalmar
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
30 g frische grobe Weißbrotbrösel
1 EL fein gehackte frische Petersilie
Saft von 0,5 Zitronen
1 Prise Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Fangarme der Tintenfische in 2 cm lange Stücke schneiden und Tuben in maximal ein 1 dicke Ringe schneiden. In einen Durchschlag geben und noch einmal gründlich waschen. Kalmarstücke mit Küchenpapier sorgfältig abtrocknen.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin einige Minuten anschwitzen, bis er sich goldgelb färbt. Kalmarstücke zugeben und rundherum in dem Knoblauchöl wenden. Weißbrotbrösel hinzufügen und 3-4 Minuten braten, bis das Kalmarfleisch ganz weiß ist und nicht mehr durchscheint.

3

Petersilie untermengen, Pfanne vom Herd nehmen und Zitronensaft zugeben. Mit einer Prise Salz würzen. Servieren!