Gebratener Lachs mit jungen Spinat, Zwiebeln und Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Lachs mit jungen Spinat, Zwiebeln und PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.3159

Gebratener Lachs mit jungen Spinat, Zwiebeln und Pilzen

Gebratener Lachs mit jungen Spinat, Zwiebeln und Pilzen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Stücke Lachsfilet ohne Haut, à ca. 200 g
2 EL Zitronensaft
50 g kleine Shiitakepilz
2 Handvoll Baby-Spinat
1 rote Zwiebel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butter
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 TL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lachs mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Spinat waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern.
3
Pilze putzen.
4
Zwiebel schälen und in Ring schneiden.
5
Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.
6
Lachsstücke in heißer Butter in einer Pfanne je Seite ca. 3 – 4 Min. bei mittlerer Hitze braten. In den letzten Minuten Pilze zugeben.
7
Spinat, Pilze und Zwiebeln auf Teller verteilen, mit der Vinaigrette beträufeln und den Lachs darauf anrichten. Mit Kapern bestreut servieren.