Gebratener Lammrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener LammrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Gebratener Lammrücken

auf scharfem Couscous-Salat

Rezept: Gebratener Lammrücken
50 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Fond in einem Topf aufkochen und mit Salz würzen. Den Couscous
in eine Schüssel geben, mit dem heißen Fond übergießen und 5 Minuten quellen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern.

2

Die Möhre putzen und schälen, den Lauch und den Sellerie putzen und
waschen. Alles in feine Streifen schneiden. Die Schalotten und 2 Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote
längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden.

3

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Die Chiliwürfel und die Currypaste hinzufügen und kurz mitrösten. Das Gemüse und den Couscous dazugeben und ebenfalls andünsten. Den Essig und 1 EL Senf untermischen und alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Beides unter den Couscous mischen, die Pfanne vom Herd nehmen und den Salat gut durchziehen lassen.

4

Den Backofen auf 80°C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Den Rosmarin und den Thymian waschen und trocken
schütteln. Die Lammlachse von Fett und Sehnen befreien, waschen
und trocken tupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die
Lammlachse mit den Kräuterzweigen und den restlichen ungeschälten
Knoblauchzehen hineingeben und das Fleisch darin rundum anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf das Blech geben und im Ofen
auf der mittleren Schiene 20 Minuten garen. Das Fleisch herausnehmen
und 5 Minuten ruhen lassen.

5

Inzwischen die Petersilie, den Kerbel und den Schnittlauch waschen
und trockenschütteln, von Petersilie und Kerbel die Blätter abzupfen
und fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Das
Lammfleisch mit dem restlichen Senf bestreichen, in den Kräutern
wälzen und in Scheiben schneiden. Den Couscous-Salat auf Teller
verteilen und das Lamm darauf anrichten.