Gebratener Seeteufel mit Ingwer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Seeteufel mit IngwerDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Gebratener Seeteufel mit Ingwer

Gebratener Seeteufel mit Ingwer
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Seeteufelfilet
1 EL frisch geriebene Ingwerwurzel
2 EL süße Chilisauce
1 EL Maiskeimöl
100 g grüner Spargel
3 Frühlingszwiebeln in Ringen
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die graue Haut des Seeteufels entfernen. Dann mit einem scharfen Messer zu beiden Seiten des Rückgrats das Fleisch einschneiden und das Rückgrat entfernen. Dann den Fisch in dünne Scheiben schneiden.

2

Nun den Ingwer mit der Chilisauce in einer kleinen Schale vermengen und die Fischscheiben mit der Ingwer-ChiliMischung bestreichen. Dann das Maiskeimöl in einem vorgewärmten großen Wok erhitzen.

3

Als Nächstes Fisch, Spargel und Frühlingszwiebeln in den Wok geben und ca. 5 Minuten pfannenrühren.

4

Zuletzt den Wok vom Herd nehmen und das Sesamöl gut mit den Zutaten im Wok verrühren. Das fertige Gericht auf vorgewärmten Tellern sofort servieren.