Gebratener Spargel mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gebratener Spargel mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Gebratener Spargel mit Garnelen

Gebratener Spargel mit Garnelen

Gebratener Spargel mit Garnelen - Leckeres Pfannengericht mit frühlingshaften Zutaten.

267
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Garnelen (geschält und entdarmt)
300 g weißer Spargel
300 g festkochende Kartoffeln
4 Frühlingszwiebeln
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
200 ml Weißwein
150 ml Gemüsebrühe
3 Stiele Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Spargel schälen, unteres Ende abschneiden. Spargelstangen längs halbieren und in 4 cm lange Stücke schneiden.

2

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Frühlingszwiebeln waschen, trockenschütteln und in Ringe schneiden.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Garnelen darin bei mittlerer Hitze 5–8 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen und 10–15 Minuten köcheln lassen.

4

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Zum Schluss mit in die Pfanne geben, untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Braten Sie einfach ein Minutensteak dazu. Auch gekochter Schinken passt prima.