Gebratener Spargel mit Salbei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Spargel mit SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gebratener Spargel mit Salbei

Rezept: Gebratener Spargel mit Salbei
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen als Vorspeise
2 Bund Spargel
2 EL Pflanzenöl
10 Stück Salbeiblatt
1 EL Semmelbrösel
Salz
Parmesan (nach Belieben)
Zitronen (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.

2

In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Spargel 7-8 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, damit alle Stangen gleichmäßig garen. In den letzten 2-3 Minuten den Salbei dazugeben.

3

Den Spargel mit den Semmelbröseln bestreuen. Falls nötig noch etwas Öl hinzufügen. Den PSpargel auf Teller verteilen, mit Salz würzen. Nach Belieben mit Parmesan bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Um Spargelgerichten eine knusprige Kruste zu verleihen, die Oberfläche mit Semmelbröseln bestreuen.

Statt Salbei passt auch Petersilie sehr gut. Nach Belieben zum Schluss Parmesan dazugeben.