Gebratener Spargel mit Seeteufel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Spargel mit SeeteufelDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Gebratener Spargel mit Seeteufel

Rezept: Gebratener Spargel mit Seeteufel
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 80°C, Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Spargel waschen, untere Hälfte schälen, Enden abschneiden und längs halbieren.
3
Seeteufelmedaillons mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
4
Spargel in 1 EL Butter mit 1 TL Olivenöl in einer Pfanne 3 - 4 Min. kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen warm halten.
5
Seeteufelmedaillons leicht mit Mehl bestäuben. Übrige Butter und Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Seeteufelmedaillons pro Seite ca. 2 - 3 Min. goldbraun anbraten. Ebenfalls im Ofen warm stellen.
6
Radicchio in Blätter teilen und mit den Blaubeeren auf Teller verteilen, Spargel und Seeteufelmedaillons darauf anrichten. Mit grob zerstoßenem, rosa Pfeffer bestreut servieren.