Gebratener Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener TofuDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Gebratener Tofu

mit exotischen Früchten

Gebratener Tofu
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Tofu
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
1 kleine Zwiebel ,fein gehackt
2 Knoblauchzehen ,fein gehackt
1 Chilischote ,fein gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 TL Honig
Hier kaufen!2 EL geröstete Erdnüsse ,gehackt
100 g frische Ananas ,Stücke
4 Litschis ,in Scheiben
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander ,fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tofu in ein Küchenhandtuch wickeln, beschweren und 1 Stunde pressen.
Den gepressten Tofu mit der Gabel zerdrücken.

2

Das Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote goldbraun braten. Den Tofu unter Rühren einige Minuten braten Sojasauce und Honig dazugeben und unter Rühren weiterbraten, bis der Tofu trocken und locker ist.
Mit den Erdnüssen vermischen.

3

Den Tofu mit Ananasstücken, Lychees oder Mangoscheibchen auf einzelnen Tellern anrichten und mit Koriander oder Petersilie bestreuen.