Gebratener Tofu mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Tofu mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 31517

Gebratener Tofu mit Gemüse

Rezept: Gebratener Tofu mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Tofu
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
1 EL trockener Sherry
250 g Lauch (Porree)
250 g Knollensellerie
250 g gekeimte Kichererbsen
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 EL Weizen-Vollkornmehl
3 EL Öl
Gemüsebrühe
weißer Pfeffer frisch gemahlen
2 EL Petersilie frisch gehackt
Gomasio zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tofu abtropfen lassen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Sojasauce und den Sherry über die Tofuwürfel geben und diese mindestens 30 Minuten marinieren; dabei immer wieder wenden.

2

Den Lauch putzen, waschen, trockenschwenken und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Den Sellerie schälen, waschen und zuerst in Scheiben, dann in etwa 1/2 cm breite Stifte schneiden. Die Kichererbsen waschen und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe schälen und feinhacken.

3

Die Tofuwürfel aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und in dem Mehl wenden. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Die Tofuwürfel darin bei starker bis mittlerer Hitze unter häufigem Wenden von allen Seiten braun und knusprig braten. Das restliche Öl ebenfalls erhitzen. Den Lauch, den Sellerie, die Kichererbsen und den Knoblauch darin bei mittlerer bis starker Hitze so lange unter Rühren braten, bis das Gemüse vom Öl überzogen sind.

4

Die Gemüsebrühe und die Tofumarinade dazugießen, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 - 7 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken. Die Tofuwürfel auf dem Gemüse anrichten, mit der Petersilie und Gomasio bestreuen.