Gebratener Tofu mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener Tofu mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 5158

Gebratener Tofu mit Spinat

Rezept: Gebratener Tofu mit Spinat
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Räuchertofu feste Sorte
500 g gehackter Spinat (TK)
600 g Kartoffeln mehligkochend
50 g Pinienkerne
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
100 ml süße Sahne
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Gemüseconsommé
weisser Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit Schale in wenig Wasser garen und pellen.

2

Den Tofu in große Würfel teilen. Wenden in der Sojasoße. Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer. In 2 EL Öl von allen Seiten knusprig hellbraun braten. Den Spinat zum Kochen bringen. Die Sahne dazugeben. Noch einmal kurz aufkochen. Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer.

3

Die Schalotten sehr fein schneiden. In 2 EL Öl goldbraun braten. Die Knoblauchzehe durch eine Presse geben und am Schluss kurz mitbraten. Die Pinienkerne in 1 EL Öl leicht anrösten. Alles unter den Spinat mischen.

4

Die Tofuwürfel erst kurz vor dem Anrichten unterheben.

Schlagwörter