0
Drucken
0

Gebratener Wildhasenrücken mit Sauce

Gebratener Wildhasenrücken mit Sauce
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
1 Wildhasenrücken mit Knochen enthäutet (ca. 500 g)
Jodsalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
etwas Paprikapulver
2 EL Öl
3 Wacholderbeeren
2 EL Rotwein
125 ml Wildfond
125 g süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Hasenrücken mit Salz, Pfeffer und wenig Paprikapulver einreiben. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Das Öl in einem passenden Bräter erhitzen, den Hasenrücken hineinlegen und sofort in dem heißen Öl wenden, so dass er ganz davon überzogen ist.

3

Die Wacholderbeeren mit einem Küchenbeil oder im Mörser zerdrücken und zum Hasenrücken geben. Den Bräter in den Ofen schieben und den Rücken etwa 15 Minuten braten. Dabei ab und zu ganz wenig Rotwein angießen. (Ausgelöste Filets am besten in der Pfanne braten).

4

Den Hasenrücken aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie leicht abdecken und 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

5

In der Zwischenzeit den Bratensatz mit dem Wildfond ablöschen, ihn in ein kleines Pfännchen gießen und kurz durchkochen lassen. Die Sahne hinzufügen und die Flüssigkeit auf etwa die Hälfte einkochen. Die Sauce mit den Gewürzen abschmecken und durch ein Sieb in eine Sauciere gießen.

6

Den Rücken auf einer Platte anrichten. Bei Tisch das Rückenfleisch beidseitig des Rückenknochens mit einem Messer oder mit einem Suppenlöffel lösen und von den Knochen schieben.

7

Das Fleisch schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Sauce dazu reichen.

Top-Deals des Tages
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
36,99 €
Läuft ab in:
Iris 135454 At-L luftdichte Boxen
VON AMAZON
Preis: 36,40 €
30,94 €
Läuft ab in:
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
20,40 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages