Gebratener Wolfsbarsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratener WolfsbarschDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gebratener Wolfsbarsch

auf Schmorgurken mit Dill, Minze und Ingwer-Joghurt

Gebratener Wolfsbarsch
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Ingwer-Joghurt:
Hier kaufen!1 EL eingelegter, abgetropfter Ingwer (aus dem Asienladen)
1 EL Ingwer-Einlegesud
1 EL Gemüsebrühe
200 g griechischer Joghurt
1 Spritzer Zitronensaft
1 Msp. abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Chilisalz
Zucker
Für die Schmorgurken:
2 kleinere Gurken (mit zarter Schale; ca. 400 g)
70 ml Gemüsebrühe
mildes Chilisalz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
3 EL Butter
1 EL Dill (frisch geschnitten)
3 Minzeblätter (frisch geschnitten)
Für den Wolfsbarsch:
4 Wolfsbarschfilets (à ca. 120 g; mit Haut, ohne Gröten)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL mildes Olivenöl
mildes Chilisalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Ingwer-Joghurt den eingelegten Ingwer in kleine Würfel schneiden und mit dem Ingwer-Einlegesud und der Brühe unter den Joghurt rühren. Mit Zitronensaft und -schale sowie je 1 Prise Chilisalz und Zucker würzen.

2

Für die Schmorgurken den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Gurken waschen und in die Gurkenschale längs 5 Streifen ziselieren (mit einem Kanneliermesser). Die Enden der Gurken abschneiden und die Gurken in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen und die Brühe angießen. Die Gurken mit Chilisalz würzen, das Olivenöl darüberträufeln und die Gurken im Ofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten garen. Wenden und weitere 5 Minuten fertig schmoren.

3

Die Gurken aus dem Ofen nehmen, den Schmorsaft in einen kleinen Topf füllen und die Butter mit dem Stabmixer hineinmixen. Die geschmorten Gurkenscheiben, den Dill und die Minze dazugeben und die Schmorgurken mit Chilisalz abschmecken.

4

Für den Wolfsbarsch die Fischfilets waschen und trocken tupfen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin auf der Hautseite bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten kross anbraten. Die Fleischseite mit Chilisalz würzen. Den Fisch wenden, mit Chilisalz würzen und die Pfanne vom Herd nehmen. Die Filets in der Resthitze weitere 2 Minuten gar ziehen lassen. Die Schmorgurken auf vorgewärmten Tellern anrichten, den Joghurt darum herumträufeln und den Wolfsbarsch auf die Gurken setzen.

Zusätzlicher Tipp

Da die Gurken in ganzen Scheiben geschmort werden, eignen sich kleinere Gurken mit zarter Schale am besten. Sie verleihen dem Gemüse eine hübsche Optik, sollten aber nur wenige oder höchstens kleine Kerne haben. Bei ledriger Schale und großen Kernen wird
beides entfernt; dann verwendet man nur das feste Gurkenfleisch, das dazu in Scheiben geschnitten wird.