Gebratenes Blattgemüse mit Sojasauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Blattgemüse mit SojasauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Gebratenes Blattgemüse mit Sojasauce

Gebratenes Blattgemüse mit Sojasauce
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
1 kleine, gelbe Zwiebel
450 g Blattgrün der Saison (Grünkohl, Mangold, Löwenzahn etc.)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Stiele des Blattgemüses entfernen, die Blätter waschen und grob zerpflücken. Das Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis starker Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebel unter gelegentlichem Rühren 5-7 Minuten andünsten, bis sie gerade weich und an den Rändern leicht kross ist.

2

Etwa die Hälfte des Gemüses und 125 ml Wasser zufügen, nach 1-2 Minuten fallen die Blätter zusammen. Das restliche Gemüse hineingeben und 3 Minuten unter Rühren weiterbraten, bis es zusammengefallen, aber noch bissfest ist. Die Sojasauce zufügen, noch 1 Minute weiterbraten und servieren.