0
Drucken
0

Gebratenes Hähnchen auf kalter Platte

Gebratenes Hähnchen auf kalter Platte
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 frisches Hähnchen
Salz
Schinkenspeckscheibe
Zum Garnieren
Salatblatt
Miracel-Whip
blaue Weintrauben
verschiedene Salatsorte (Möhren-Apfel-Salat, Kressesalat, Rote-Bete-Salat)
Eischeibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen (ohne Innereien) waschen, gut abtrocknen, innen mit Salz einreiben, mit Speck umwickeln. Dann auf den Rost der mit Wasser ausgespülten Rostbratpfanne legen, in den Backofen schieben.  

2

Sobald der Bratensatz bräunt, etwas Wasser in die Rostbratpfanne gießen und das Hähnchen nach der Hälfte der Bratzeit wenden. 

3

Beim Braten mit Gas muss das Hähnchen in der Mitte des Backofens stehen, beim Elektroherd auf der unteren Schiene. Gas: 3-4. Strom: 230-240 Grad. Bratzeit: ca. 1 Stunde. 

 

4

Nach dem Auskühlen wird das Hähnchen in einzelne Teile zerlegt, auf einer Platte, die mit Salatblättern belegt ist, angerichtet.  

5

Die einzelnen Salatblätter werden mit dem Whip, blauen Weintrauben, Möhren-Apfelsalat, Eischeiben, Kressesalat und Rote-Bete-Salat gefüllt. Die Zwischenräume mit Petersilienzweigen garnieren. 

Top-Deals des Tages
GA Homefavor Konditor Torten Winkelpalette Set, 10'' Streichmesser, 8'' Tortenmesser, 6'' Glasurmesser, Professionelle Kuchen Dekorieren Werkzeuge
VON AMAZON
8,40 €
Läuft ab in:
SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler inkl. 1 Zylinder und 2 Glaskaraffen 0,6l; Farbe: titan
VON AMAZON
Preis: 169,90 €
119,99 €
Läuft ab in:
Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag - für Räume bis 30m2
VON AMAZON
135,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages