gebratenes Hähnchen mit Avocado und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
gebratenes Hähnchen mit Avocado und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

gebratenes Hähnchen mit Avocado und Tomaten

gebratenes Hähnchen mit Avocado und Tomaten
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Avocados (je etwa 250 g)
Saft von einer Zitronen
Für das Hähnchen
1 Hähnchen (800 bis 1000 g)
3 EL Mehl
2 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
3 EL Pflanzenöl
Für die Tomatenmischung
1 Knoblauchzehe
50 g Schalotten
50 g Stangensellerie
30 g Möhren
400 g Tomaten
2 EL feines Pflanzenöl
125 ml Weißwein
375 ml Geflügelfond
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Chilischote ohne Samen, ganz fein gehackt
Abgeriebenes von 1/2 unbehandelten Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen unter fließendem kalten Wasser innen und außen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Ausbeinen, aber in den Flügeln und den Unterschenkeln die Knochen belassen, und das Fleisch in gleichmäßige Stücke schneiden. Mehl, Paprikapulver und Salz vermischen und darin die Hähnchenteile rundum wälzen. Das Öl in einer entsprechend großen Kasserolle erhitzen und die Hähnchenteile anbraten, wie gezeigt, ausstechen und warm stellen. Den Knoblauch und die Schalotten schälen und ganz fein hacken. Den Stangensellerie und die Möhre in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten kurz blanchieren, häuten, Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch mit den Samen grob würfeln.

2

2 EL Öl zu dem Bratfond der Hähnchenteile in die Kasserolle geben, erhitzen und darin Knoblauch und Schalotten 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Die Sellerie- und Möhrenwürfel zugeben und weitere 3 bis 4 Minuten dünsten. Die Tomatenwürfel 4 bis 5 Minuten mitdünsten. Den Weißwein aufgießen und bei starker Hitze etwas verdunsten lassen. Den Fond aufgießen und die Hähnchenteile wieder zugeben. Würzen und bei reduzierter Hitze 25 bis 30 Minuten köcheln lassen. Die Avocados schälen, halbieren, die Kerne entfernen, jede Hälfte längs teilen und jeweils dreimal quer durchschneiden, so dass gleichmäßig große Stücke entstehen. Mit dem Zitronensaft beträufeln und einige Minuten marinieren lassen. Zu dem fertig gegarten Hähnchenfleisch geben und weitere 5 bis 6 Minuten köcheln lassen, bis die Avocadostücke heiß sind. Körnig gekochten Reis dazu servieren.