Gebratenes Hähnchen mit Oliven und Zitronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Gebratenes Hähnchen mit Oliven und Zitronen

Gebratenes Hähnchen mit Oliven und Zitronen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen ca. 1,4 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 unbehandelte Zitronen
3 EL schwarze, entsteinte Oliven Glas
1 EL Kapern Glas
1 Bund Blattpetersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile zerlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronen heiß abbrausen, trocken reiben und in Stücke schneiden. Die Oliven und Kapern gut abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abziehen und fein hacken.

2
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Zitronen, Oliven und Kapern zugeben, mit dem Wein ablöschen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20-25 Minuten schmoren lassen. Mit der Petersilie bestreut sofort servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages