Gebratenes Hähnchen mit Ratatouille-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Hähnchen mit Ratatouille-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Gebratenes Hähnchen mit Ratatouille-Gemüse

Rezept: Gebratenes Hähnchen mit Ratatouille-Gemüse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Ratatouille
2 rote Paprikaschoten
1 orangene Paprikaschote
150 g Kirschtomaten
1 Aubergine
1 Zucchini
2 rote Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 unbehandelte Zitrone
6 Zweige Thymian
2 Stängel Rosmarin
Für das Hähnchen
3 EL weiche Butter
1 EL grobkörniger Senf
1 Hähnchen küchenfertig, ca. 1,4 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl für den Bräter
Außerdem
3 Lorbeerblätter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Das Gemüse (bis auf die Zwiebeln und den Knoblauch) und die Zitrone waschen. Die Paprikaschoten halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in breite Streifen schneiden. Die Kirschtomaten halbieren. Die Aubergine und Zucchini putzen, beides der Länge nach vierteln, die Zucchini in 5 cm lange Streifen und die Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und die Zwiebeln in Spalten schneiden. Die Zitronen in kleine Stücke schneiden. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Hälfte von dem Thymian fein hacken und mit der Butter und dem Senf mischen.
3
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, mit einem spitzen, scharfen Messer vorsichtig unter die Haut einschneiden und mit der Hälfte der Senfbutter bestreichen. Die Haut wieder darüberklappen und das Hähnchen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen mit der Brustseite nach unten in einen geölten Bräter geben und im vorgeheizten Ofen ca. 60-70 Minuten braten. Das Gemüse mit den Lorbeerblättern und den restlichen Kräutern sowie dem Öl mischen, salzen und pfeffern. Das Hähnchen nach ca. 30 Minuten wenden, mit der restlichen Senfbutter bestreichen, das Gemüse rundherum verteilen und zu Ende braten. Dabei das Gemüse gelegentlich durchmischen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Backofengrill hochheizen und das Hähnchen goldbraun knusprig braten. Das fertige Hähnchen mit dem Ratatouille herausnehmen und sofort servieren.