Gebratenes Ingwer-Schweinefilet Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Gebratenes Ingwer-SchweinefiletDurchschnittliche Bewertung: 41525

Gebratenes Ingwer-Schweinefilet

Rezept: Gebratenes Ingwer-Schweinefilet

Gebratenes Ingwer-Schweinefilet - Zartes Fleisch mit süß-herzhaftem Mantel.

286
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Ingwer schälen und fein hacken. Für die Marinade Ingwer mit Erdnussbutter, Honig, Sojasauce und Essig verrühren, salzen und pfeffern.

2

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

3

Butter in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und mit Küchengarn binden. Marinade rundherum auf dem Filet verstreichen und das Fleisch in Alufolie wickeln.

4

Filet im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 40–50 Minuten garen. Anschließend herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

5

Inzwischen Koriandersamen mit Chilischoten grob zerstoßen. Das Schweinefilet mit der Gewürzmischung und Fleur de sel bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hab es ein bisschen abwewandelt: Chilli in die Marinade gegeben. Wir mögen es gern schrf. Sehr lecker - zart und saftig!