gebratenes Kalbsfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
gebratenes KalbsfiletDurchschnittliche Bewertung: 41521

gebratenes Kalbsfilet

gebratenes Kalbsfilet
385
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kalbsfilet von etwa 850 g
Salz
Pfeffer
Rosmarin
Zum Braten
40 g Butterschmalz
3 Salbeiblätter
200 ml Fleischbrühe oder Kalbsbrühe
20 g kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Ofen auf 160 ºC vorheizen. Dann das Fleisch waschen, trockentupfen und von Haut und Sehnen befreien. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

2

Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Die Salbeiblättchen in das Bratfett legen und die Hälfte der Brühe zugießen und in den Ofen schieben. Nach etwa 30 Minuten das Fleisch wenden, die restliche Brühe zugießen und das Fleisch während der Bratzeit mehrmals mit der Sauce begießen. Garzeit 50-60 Minuten.

3

Das Fleisch herausnehmen und in Alufolie warm halten. Nun die Sauce in einen Saucentopf passieren, einkochen und mit einem Stückchen kalter Butter verfeinern. Das Fleisch aufschneiden, anrichten und mit der Sauce beträufeln. Die restliche Sauce dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen passen Butterkartoffeln, Kartoffelkrapfen und zartes Gemüse.