Gebratenes Lachsfilet auf Wildreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Lachsfilet auf WildreisDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Gebratenes Lachsfilet auf Wildreis

Rezept: Gebratenes Lachsfilet auf Wildreis
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Wildreis nach Packungsangabe kochen.
2
Lachs waschen, trocken tupfen.
3
Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden.
4
Ingwer schälen und fein hacken.
5
Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
6
Frühlingszwiebeln waschen, putzen, fein hacken und in 2 EL heißem Öl langsam goldbraun braten. Dann vom Feuer nehmen, Chili, Ingwer, Knoblauch, Honig, Sojasauce und Thaibasilikum untermengen.
7
Lachs leicht salzen und in restlichem Öl je Seite ca. 2-3 Min. langsam goldbraun braten. Beiseite nehmen und durchziehen lassen.
8
Reis auf vorgewärmten Tellern anrichten. Lachs darauf legen und mit scharfem Ingwer-Thaibasilikum garniert servieren.