Gebratenes Perlhuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes PerlhuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gebratenes Perlhuhn

gefüllt mit Früchten, Nüssen und Marzipan

Rezept: Gebratenes Perlhuhn
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Perlhühner von 1-1,25 kg
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g Pancetta oder magerer Speck in dünne Scheiben geschnitten
250 ml trockener Weißwein oder Fino-Sherry
Für die Füllung
150 g weiche entsteinte Backpflaume
125 g weiche getrocknete Aprikosen
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g blanchierte und geschälte Mandeln
125 g feiner Zucker
1 TL Orangenblütenwasser (nach Belieben)
1 großes Eigelb
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl oder Butter zum Fetten der Folie oder Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung Backpflaumen und Aprikosen in einem Topf nur eben mit Wasser bedecken und bei geringer Hitze etwa 20 Minuren garen, bis sie weich sind. Die Mandeln mit dem Zucker im Mixer fein zermahlen. Das Orangenblütenwasser, falls verwendet, und das Eigelb zugeben und alles zu einer weichen Paste verarbeiten; falls nötig, ein paar Tropfen Wasser zur Bindung zugeben.

Die Masse in einer Schüssel mit den abgetropften Trockenfrüchten vermengen.

2

Die Perlhühner mit Salz und dem Olivenöl einreiben, mit einem schmalen Löffel die vorbereitete Masse in die Bauchhöhle füllen. Überschüssige Füllung in ein gefettetes Stück Alufolie einschlagen oder in eine gefetteten Auflaufform pressen, mit Alufolie zudecken und später 40 Minuren im Ofen backen, sodass sie zeitgleich fertig ist.

Die Perlhühner mit den Speckscheiben umwickeln und mit der Brust nach unten in eine möglichst passgenaue und hochwandige ofenfeste Form oder in einen Bräter setzen. Den Wein oder Sherry zugießen. die Form locker mit Alufolie bedecken und das Huhn im 200°C heißen Ofen 1 Stunde braten. Das Geflügel umdrehen, wieder zudecken und weitere 15 Minuten braten. (Gefülltes Geflügel braucht deutlich länger als ungefülltes.)

Die Folie abnehmen und noch einmal etwa 15 Minuren braten, bis sich die Keulen ganz leicht vom Rumpflösen lassen und austretender Saft klar ist. Mit dem Bratensaft und der Extrafüllung servieren.

Abwandlungen

  • Eine ofenfeste Form einölen, die gesamte Füllung hineingeben, fest andrücken und mit Alufolie zudecken. Für die letzten 30 Minuten zu dem Geflügel in den Ofen schieben. Das nicht gefüllte Geflügel benötigt nur etwa 1 Stunde.
  • Statt sie zu kochen, kann man die Backpflaumen und Aprikosen auch in Weinbrand einlegen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses mittelalterliche Gericht wird in mallorquinischen Adelskreisen noch heute zubereitet. Perlhühner sind vor Jahren von der Insel verschwunden, doch werden sie nun gezüchtet.

Sie haben nur einen dezenten Wildgeschmack. weniger ausgeprägt als bei Fasan oder Rebhuhn. Perlhuhn ist relativ mager und muss daher vor dem Braten bardiert, d. h. mit pancetta oder durchwachsenem Speck bedeckt werden, damit das Fleisch saftig bleibt. Die Füllung reicht für mehr als 4 kleine oder 2 große Perlhühner, doch so gut, wie sie schmeckt, wird sie garantiert nicht verkommen.

Garen Sie die Extrafüllung in Alufolie eingewickelt oder in einer separaten Auflaufform