Gebratenes Putensteak mit Römersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Putensteak mit RömersalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gebratenes Putensteak mit Römersalat

Gebratenes Putensteak mit Römersalat

Gebratenes Putensteak mit Römersalat - Im Handumdrehen fertig: leichter Geflügelgenuss.

310
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Blätter vom Salat lösen, waschen, trockenschleudern und in breite Streifen zupfen.

2

Für das Dressing Joghurt mit Öl und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 8 gleich große Scheiben schneiden. Die Scheiben zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie etwas flach klopfen, salzen und pfeffern.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischscheiben darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 5 Minuten goldbraun braten.

5

Brot in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen. Brot und Knoblauch darin bei starker Hitze in ca. 2 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen.

6

Salat auf Teller verteilen, mit Dressing beträufeln, je 2 Scheiben Putenbrust daneben anrichten und mit Croûtons bestreuen.