Gebratenes Rinderfilet mit Kirschtomaten und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Rinderfilet mit Kirschtomaten und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Gebratenes Rinderfilet mit Kirschtomaten und Bohnen

Rezept: Gebratenes Rinderfilet mit Kirschtomaten und Bohnen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Kirschtomaten
250 g grüne frische Brechbohne
Salz
500 g Rinderfilet
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
1 EL frisch gehackter Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Die Bohnen ebenfalls waschen, die Enden abknipsen und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Das Rinderfilet waschen, trocken tupfen, in 4 gleichgroße Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl 5-7 Minuten von jeder Seite anbraten. Herausnehmen, in Alufolie gewickelt ruhen lassen.

3

Den Knoblauch abziehen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten und den Bohnen in einer weiteren Pfanne mit dem restlichen Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem gehackten Rosmarin würzen und 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4

Das Gemüse mit je einem Medaillon auf einem vorgewärmten Teller anrichten und servieren.