0
Drucken
0

Gebratenes Rinderfilet mit Koriandersahne

Gebratenes Rinderfilet mit Koriandersahne
480
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet salzen und pfeffern. Öl erhitzen. Fleisch darin anbraten. Zwiebel würfeln. Zugeben und mit anrösten. Koriander und Brühe zufügen. Zugedeckt 30-40 Minuten schmoren. Brokkoli in Röschen teilen. In Salzwasser 6-8 Minuten garen. Mandelstifte in der Butter rösten. Brokkoli abgießen und mit den Mandeln mischen. Fleisch 10 Minuten ruhen lassen. Sahne zum Fond geben und aufkochen. Sauce durchsieben und mit Saucenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles zusammen anrichten.

Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Top-Deals des Tages
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages