0
Drucken
0

Gebratenes Rinderfilet mit Wacholder, Piment, Senfkörnern und Lorbeer

Gebratenes Rinderfilet mit Wacholder, Piment, Senfkörnern und Lorbeer
319
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
6 h
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel pellen und grob zerschneiden. Öl erhitzen. Zwiebeln und Gewürze darin kurz andünsten. Orangensaft angießen und die Marinade in einen Plastikbeutel gießen. Rinderfilet zufügen. Beutel gut verschließen. Das Filet 5 Stunden (am besten über Nacht) marinieren.
2
Rinderfilet trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl erhitzen. Das Filet darin ringsum anbraten. Mit der Marinade und der Brühe ablöschen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 40-45 Minuten schmoren lassen.
3
Rinderfilet aus der Sauce nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Sauce durchsieben. Sahne angießen. Saucenbinder einstreuen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch aufschneiden und zusammen mit der Sauce anrichten. Dazu passen grüne Bohnen und kurz gebratene Gnocchi oder Schupfnudeln.
Top-Deals des Tages
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
SUNTEC Wasserkocher WAK-9011 [1,7 l Fasungsvermögen, 360° Sockel, Wasserstandsanzeige mit Lichtindikation, max. 2200 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
26,45 €
Läuft ab in:
SUNTEC Smoothie Maker SMO-9943 [Inkl. 2 Sportflaschen à 600 ml, auch für Eis geeignet, NEU: max. 350 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
25,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages