Gebratenes Rindfleisch mit grünen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Rindfleisch mit grünen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Gebratenes Rindfleisch mit grünen Bohnen

Rezept: Gebratenes Rindfleisch mit grünen Bohnen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rindfleisch zum Braten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle chinesische Sojasauce
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen1 EL Fischsauce
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer
500 g grüne Bohnen
4 Tomaten
Hier kaufen!50 g geröstete Erdnüsse
3 EL Pflanzenöl
1 TL frisch gehacktes Koriandergrün oder Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und kleinhacken.

2

Für das Fleisch eine Marinade bereiten: dafür die Hälfte der Zwiebel und des Knoblauchs mit der Sojasauce, der Fischsauce, Salz, dem Zucker und Pfeffer mischen. Das Fleisch darin ziehen lassen (30 Minuten).

3

Die Bohnen waschen, die Spitzen abschneiden und die Fäden abziehen. Die Bohnen längs halbieren, in Stücke schneiden und in kochendem Wasser eine halbe Minute überbrühen, dann abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, vom grünen Stielansatz befreien, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Erdnüsse kleinstampfen.

4

Den Wok erhitzen. Das Öl darin heiß werden lassen. Die restliche Zwiebel und den restlichen Knoblauch darin glasig braten und in eine Schüssel geben. Die Bohnen und die Tomaten im Wok bei starker Hitze 5 Minuten anbraten. Die Erdnüsse und dann das Fleisch untermischen. Mit Salz abschmecken.

5

Das Ganze aus dem Wok nehmen und mit Koriandergrün oder Petersilie und Pfeffer bestreuen. Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Das passt dazu: Reis, Sojasauce oder Fischsauce und scharfe Chilisauce.