Gebratenes Rotbarschfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes RotbarschfiletDurchschnittliche Bewertung: 1151

Gebratenes Rotbarschfilet

Rezept: Gebratenes Rotbarschfilet
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Zubereitungsschritte

1

Rotbarschfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Portionsstücke schneiden.

2

Mit 2 Eßl. Zitronensaft beträufeln und etwa 30 Minuten stehenlassen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3

1Ei mit 2 Eßl. kaltem Wasser verschlagen und das Filet zunächst in Weizenmehl dann in dem verschlagenen Ei und zuletzt in 75 g Semmelmehl wenden.

4

80 g Margarine erhitzen und die Filetstücke von beiden Seiten darin goldbraun braten (Bratzeit 10-12 Minuten).

Zusätzlicher Tipp

Veränderung: Anstelle von Rotbarschfilet Seelachs-, Blauleng-, Kabeljaufilet Bratzeit: 10-12 Minuten oder Seezungenfilet Bratzeit: Etwa 15 Minuten nehmen.