Gebratenes Rumpsteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes RumpsteakDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gebratenes Rumpsteak

nach Großmutter Art

Rezept: Gebratenes Rumpsteak
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 daumendicke Scheiben Rumpsteaks (aus der Kluft geschnitten und gut abgehangen)
Olivenöl bei Amazon bestellenetwas Olivenöl (zum Einpinseln)
Butter zum Braten
Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)
4 mittelgroße Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
¼ l Rotwein (Dornfelder; oder mehr)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischscheiben mit Öl bepinseln und einige Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 225°C vorheizen.

2

In einer backofengeeigneten Pfanne die Butter aufschäumen lassen. Die Rumpsteaks einlegen und von beiden Seiten je 1 1/2 Minuten braten. Dann in den vorgeheizten Backofen stellen und 8-20 Minuten garen Je nach Geschmack), salzen und pfeffern. In der Zwischenzeit die Zwiebelscheiben im Rotwein dämpfen; der Wein sollte fast eingekocht sein, leicht salzen.

3

Die fertigen Rumpsteaks auf vorgewärmten Tellern mit Pellkartoffeln (halb in Wasser, halb in Weißwein gegart) und den Zwiebeln anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Gipfeltreffen der Genüsse: da muss schon ein Spätburgunder der kräftigen Art ins Glas!